Unser Frank

Ihr kennt ihn alle, unser Frank steht schon seit einigen Jahren auf unserer KNG Bühne.

Doch wie hat alles begonnen? Es hat sich so ergeben, berichtet uns Frank. Er wurde von erfahrenen Büttenrednern angefragt, ob er auch mal Lust hätte, eine Rede zu halten und so führte eins zum anderen und er versuchte sich an einem älteren Beitrag um zu schauen, ob ihm das liegt. Recht schnell konnte er sein Publikum davon überzeugen, dass er sich auf der Bühne gut präsentieren kann. So kam es zu seiner ersten kleinen Vorstellung bei einer Kampagneneröffnung.

Die Vorbereitung für eine neue Rede nimmt einige Wochen in Anspruch. Ausbrüten der Idee, Kostümauswahl und ob die Figur ein paar unverwechselbare Merkmale bekommen soll, das sind alle Faktoren, die Bedacht werden müssen. Franks Frau unterstützt ihn gerne beim Korrekturlesen und gibt kritische Rückmeldung, ob etwas zum Beispiel missverständlich ankommen könnte.

Frank schreibt nicht nur für sich Reden, sondern ist auch gerne ein Auftragsschreiber. Auch er hat eine Art Archiv für Verse und Reime, auf die er bei Bedarf zurückgreifen kann.

Wir freuen uns auf die nächsten Auftritte auf unserer KNG Bühne.